NOVEMBER 2020 - AN ARTIST A DAY

19.11 Paul Klee

Paul Klees Städte sind geometrisch und sehr bunt, wirken einladend und sind wie zum Nachmachen gemacht.

5 Bilder von Paul Klee als Inspiration.

Geometrische Stadt

Materialien

Klebefolie

Seidenpapier

Schere

ODER

 

Buntes Papier

Schere

Kleber

vocabulary:

city [ s i t i ]- Stadt

moon [ m uu n ] - Mond

house [ h a u z ] - Haus

roof [ r uu f ] - Dach

tower [ t a u e r ] - Turm

Anleitung

1. Klebefolie in gewünschter Größe vorbereiten (wir "spannen" sie immer auf ein Stück Karton - einfach mit Klebe- oder Malerband befestigen).

2. Seidenpapier in kleine Rechtecke und Dreiecke schneiden. Sie sollen nach Möglichkeit gleich groß sein, sodass das "Bauen" leichter fällt. Wir haben uns ein Bild von Paul Klee ausgesucht und als Inspiration benutzt. 

3. Nun wird "gebaut": mit den Seidenpapierstücken eine Stadt = CITY bauen. Dabei entstehen ein Haus = HOUSE mit Dach = ROOF und ein Turm = TOWER. Auf dem Himmel ist der Mond = MOON. 

4. Am Ende mit einem großen Stück Seidenpapier zudecken - das wird unser Himmel. Mit 2. Schicht Klebefolie zudecken und fertig!

5. Alternativ kann man die Baustücke aus buntem Papier ausschneiden und auf ein Stück Papier (das wird unser Himmel, also Farbe entsprechend aussuchen) kleben.

© 2020 by WERKSTATT. Proudly created with Wix.com        

Background photo created by freepik

aleksandra@werkstatt-kurse.at

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now