NOVEMBER 2020 - AN ARTIST A DAY

20.11 Henri Matisse

Heute tauchen wir in die bunten Gärten von Henri Matisses Papier Kunstwerke.

Papier Garten

Materialien

farbiges Papier

weißes Papier

Schere

Kleber

vocabulary:

garden [ g a r d n ] - Garten

flower [ f l a u e r ] - Blume

flowers [ f l a u e r s] - Blumen

 

leaf [ l ii f ] - Blatt

leaves [ l ii vs ] - Blätter

Anleitung

1. Matisses Bilder genau anschauen - die Formen sind sehr sanft, flüssig und gar nicht eckig oder geometrisch. Der Künstler hat sich nämlich gerne von der Natur inspirieren lassen. 

2. Aus buntem Papier botanische Formen ausschneiden: Blume = FLOWER, viele Blumen = FLOWERS und Blatt = LEAF, viele Blätter = LEAVES. Dabei darauf achten, dass es keine geraden Linien oder Ecken entstehen. Tipp: Je größer die Formen, desto einfacher ist es.

3. Wir haben 4 Ausschnitt-Methoden ausprobiert (siehe Bilder):

   - Methode 1: ein normales Blatt ausschneiden, Ecken abschneiden und weiter fantasievoll ausschneiden 

   - Methode 2: Kreis oder Oval ausschneiden und weiter fantasievoll ausschneiden

   - Methode 3: ein Stück Papier in 4 falten, viertel Kreis ausschneiden, weiter fantasievoll ausschneiden und ausbreiten

   - Methode 4: auf einem Stück Papier vorzeichnen und ausschneiden

4. Nun alle FLOWER und LEAVES als ein Garten = GARDEN arrangieren und auf ein Stück weißes Papier aufkleben. Fertig!

Materials
Materials

Method1
Method1

Ready
Ready

Materials
Materials

1/15